Dieter Herrmann Unternehmensberatung
Die Menschen dort abholen, wo sie sind

BERATUNG UND UNTERSTÜTZUNG

Management mit seinen verschiedenen Disziplinen lässt sich in vieler Hinsicht mit dem Leistungssport und vor allem dem Zehnkampf vergleichen. Beide sind grundsätzlich auf die Erreichung ambitionierter, teilweise konkurrierender Leistungsziele ausgerichtet. Bei allem Talent bedarf es dazu eines permanenten Trainings.

Vor diesem Hintergrund versteht sich das persönliche Coaching als ein Fitnesstraining für das Management und setzt es vor allem zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und der Führungswirkung von Führungskräften ein.

Ein persönliches Coaching zeichnet sich im Managementbereich auch dann durch hohe Wirkungsgrade aus, wenn es gilt, notwendige Veränderungsprozesse im Unternehmen dauerhaft abzusichern. Vor allem bei geplanten oder bereits eingeleiteten Veränderungen im Führungskreis eines Unternehmens bietet diese Form der gezielten Unterstützung von außen gute Chancen für deren erfolgreiche Umsetzung und Implementierung. Gleiches gilt für den konfliktfreien Übergang in der Unternehmens- oder Bereichsleiternachfolge.

Auch im Zusammenhang mit Fusionen oder Kooperationen, wo aus unterschiedlichen Kulturen schlagkräftige Organisations- und Personalstrukturen entstehen müssen, wird auf das Instrument des persönlichen Coachings von Führungskräften als begleitende und unterstützende Maßnahme zurückgegriffen.

 

Leistungen des Coaching für Manager

Coaching hat grundsätzlich zum Inhalt, den Erfolg der Führungskräfte bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben zu erhöhen. Dabei kann man von grundsätzlich von 5 klassischen Anlässen ausgehen:

1. Übernahme einer neuen Funktion

Coaching ermöglicht eine schnelle Integration und erfolgreiches Handeln in einer neuen Funktion

2. Standortanalyse für Potenzialträger

Potentialträger klären im Coaching Prozess den eigenen Standort und planen ihre berufliche Entwicklung

3. Notwendigkeit einer zielgerichteten Leistungssteigerung

Im Coaching werden Strategien entwickelt, um die eigene Leistung zu verbessern

4.Veränderungsprozesse in der Organisation

Reorganisationen bringen Unsicherheit und potenziell Instabilität mit sich. Durch ein Coaching kann sich eine Führungskraft auf die besonderen Anforderungen dieser Situation vorbereiten.

5. „Political Governance“

Im Coaching kann eine Führungskraft ihre eigenen Stärken und Schwächen in solchen Situationen analysieren und aufarbeiten.

Die Grundregeln erfolgreichen Coachings:

 

Interesse an einem Kontakt- oder kostenfreien Erstberatungsgespräch >

Dieter Herrmann | Am Oberen Luisenpark 13 | 68165 Mannheim | Telefon +49.621.4296 366 | Telefax +49.621.4296 367 | E-Mail info@beratung-dh.de
© 2009 DIETER HERRMANN UNTERNEHMENSBERATUNG. Alle Rechte vorbehalten.